1,2 °C
Schwimmerbecken0,0 °C
Nichtschwimmerbecken0,0 °C

Sanierungsarbeiten Geriethbad Tann (Rhön)

2005 begannen die Sanierungsarbeiten von dem neu gegründeten Förderverein Geriethbad Tann/Rhön e. V. Mit einer genehmigten Bausumme von 475.000,00 Euro wurde ab September 2005 begonnen. 300 qm³ Betonpflaster wurden aufgenommen und entsorgt; der Heizkessel, die Rohrleitungen im Technikraum sowie die beiden Filtertürme wurden demontiert und entsorgt. Hierbei wurden ca. 10 Tonnen Stahl bewegt. Weiterhin wurde die alte Überlaufrinne mit einer Länge von 90 Metern abgestemmt; Rohrgräben von 1,5 m Tiefe freigelegt und ein neuer Trinkwasseranschluss ausgebaggert. Das alte Dach wurde demontiert. Auf eine Dachfläche von 400 m² wurde eine neue Holzschalung aufgebracht. Die Dachentwässerung wurde durch eine Neue ersetzt.

Überlaufrinne mit einer Länge von 90 Metern abgestemmt