Sie sind hier:  Geriethbad > Highlights > Der Wasserspielgarten

Der Wasserspielgarten

"Der Wasserspielgarten" ist nicht nur durch wieder aufbereitetes und erwärmtes Beckenwasser in technischer Hinsicht, sondern auch in gestalterischer Hinsicht einzigartig in der Rhön.
Auf einer Gesamtfläche von 300 qm wurde mit einer Investition von ca. 40.000 € aus der Kasse des Fördervereins ein Bachlauf und Becken aus Beton, Natursteinen und 100 qm Plastersteinen in den Hang gestaltet. Für unsere "Kleinsten" gibt es sehr viele Möglichkeiten fantasievoll innerhalb des Wasserlaufs zu Spielen - mit zwei großen Staustufen, Wasserumleitungssystemen, einer Felseninsel, einem Tunnel, einem Wasservorhang und am Quellstein, aus dem der Wasserspielgarten mit einer Umwälzleistung von 10 cbm pro Stunde sein Wasser erhält.
Erfrischen kann sich jeder am Brunnen mit Trinkwasserzapfanlage.
Aber auch an die "Großen" - bei der Beaufsichtigung - wurde gedacht. Auf der 30 qm Sitzstufenanlage  mit Sonnenschirm, einer Liegeterrasse am Bachauslauf beides aus Wpc Terrassendielen, einer Sitzecke und Sonnensegeln wird das Beaufsichtigen zum Vergnügen.  Impressionen >hier

Der Gesamtwert des Wasserspielgartens liegt bei ca. 80.000 €!

Wasserspielgarten im Tanner Geriethbad

Live-Bild (Eingang)

Hinweis:
Bei offenem Tor ist das Geriethbad geöffnet!
(evtl. müssen Sie Ihren Browser aktualisieren)

10:30 - 20:30
Letzter Einlass 19:30 Uhr

Bei schlechtem Wetter öffnet das Bad ab 16:00 Uhr!

©2013 HENRY'S PC & more